Geocheck-mobile für multicaches:

Wer hat es nicht schon erlebt?!? Man freut sich auf einen Multicache, doch unterwegs muss man zählen, rätseln und dann noch hochwertige mathematische Aufgaben lösen. Man ist immer unsicher, ob die Koordinaten passen und/oder muss Wege doppelt laufen. Quersummen können manchmal auch nur verwirren.

Doch damit ist jetzt Schluss. Ich biete euch hier meinen geocheck-mobile für Multicaches!

Mit diesem Tool - ähnlich den verschiedensten Geocheckern - kann der Cacheowner seinen Besuchern  unnötige Wege sowie Unsicherheiten ersparen. Einfach nur den GC-Code sowie die Station und Deine berechneten Koordinaten eingeben und innerhalb von Sekunden wissen, ob diese richtig sind.

Die Eingabe der Stationen für den Owner habe ich auch stark vereinfacht. Aber schaut es  euch selbst an.

Keine Angst, ich selbst kann die Koordinaten nicht sehen, da sie mit einer Einmal-Verschlüsselung gespeichert werden.

Hier die einzelnen Module im Überblick:

 

Check:

Hier kann der Cacher seine Koordinaten unterwegs prüfen. GC-Code, Station auswählen und die berechneten Koordinaten eingeben. Bitte auch hier auf die Syntax der Koords achten!

NEU: Kostenloses Android App für mobiles Geochecken. Mehr darüber hier.

Für Nicht-Android Phones, ist der Checker unter gcm.cacherstats.de zu erreichen.

 

Insert:

Eingabe für den Owner eines Caches und seiner Stationen. Bitte die Koordinaten in der angegeben Syntax eingeben. Der Owner erhält nach dem Vorgang einen Passcode mit der er später Änderungen vornehmen kann. Diese bitte irgendwo speichern.

 

Edit:

Hier kann der Owner nach Eingabe von GC-Code, Station und Passcode die Koordinaten ändern. Beispielsweise, wenn eine Station verlegt werden musste.

 

Delete:

Der Owner kann nach Eingabe des GC-Codes und des Passcode seinen Cache komplett aus unserer Datenbank löschen. Das kann z.B. nötig sein, wenn die Anzahl der Stationen verändert wird. Dann muss der Cache nach der Löschung einfach erneut angelegt werden.

 

Viel Spaß damit.